Primus
Industrie­wasch­maschinen

Industriewaschmaschinen von Primus kommen herkömmlichen Waschmaschinen in Ihrer Funktionsweise sehr nahe. Abweichungen zu Haushaltsgeräten ergeben sich bei der Betrachtung von Motor, Einlaufventilen und Stoßdämpfern sowie beim Füllgewicht. Das ist bei Industriewaschmaschinen von Primus wesentlich höher angesetzt – möglich sind zwischen 6,5 und 180 Kilogramm. Aufgrund dessen finden Primus-Industriewaschmaschinen Anwendung, wo der die Wäschemenge deutlich größer ist, als es die Kapazitäten haushaltsüblicher Geräte hergeben. Industriewaschmaschinen von Primus lassen sich sowohl mit elektrisch als auch mit Dampf betreiben. Primus-Geräte sind üblicherweise mit Flüssigdosieranschlüssen ausgerüstet. Dadurch sind Flüssigwaschmittelhersteller in der Lage, Ihre Dosieranlagen anzubinden.

Primus

In über 100 Jahren als mitbestimmender Faktor in der europäischen professionellen Wäscheindustrie hat sich Primus umfassendes Know-how erarbeitet. Das Unternehmen wie auch seine Produkte stehen für Zuverlässigkeit, Beständigkeit und Wirtschaftlichkeit. Primus hat es sich zum Ziel gesetzt, Ihnen passgenaue Lösungen anzubieten – damit Ihre kommerzielle Wäscherei in der Lage ist, konstant ausgezeichnete Resultate abzuliefern.

Ressourcenökonomie dank innovativer Technologie

Geräte von Primus sind mitbestimmend, wenn es um Parameter wie Effizienz, Sparsamkeit und Nachhaltigkeit geht. Die innovativen Technologien des Herstellers wie beispielsweise Optiload erlauben es Ihnen, ressourcenschonend zu arbeiten. Mittels seiner sogenannten Trace-Tech-Software bietet Primus seinen Kunden zudem die Möglichkeit, den gesamten Verlauf der Wäschebearbeitung zu überwachen und zu analysieren.

Individualität dank Flexibilität

Als Primus-Kunden erwarten Sie Industriewaschmaschinen und Industrietrockner in höchster Qualität. Und nicht nur das: Bei Primus können Sie Ihre Bestellung individuell gestalten – genau so, wie es die Anforderungen in Ihrem Betrieb verlangen

Produktdetails und Datenblätter

Waschmaschinen Hygieneausführung
Waschmaschinen 6,5 - 13 Kg

Primus Waschmaschinen mit einer Maximalbeladung von 6,5 - 13 Kg

Waschmaschinen 18 - 28 Kg

Primus Waschmaschinen mit einer Maximalbeladung von 18 – 28 Kg

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Preiswerte Geräte

Preiswerte Geräte

Mit minimalem Aufwand maximale Effizienz erzielen – das ist seit mehr als 100 Jahren die Devise von Primus und spiegelt sich im Preis-Leistungs-Verhältnis wider.

Sie bekommen ein hochwertiges Gerät zum fairen Preis.

Kurze Lieferzeiten

Kurze Lieferzeiten

Bei Primus handelt es sich um ein internationales Unternehmen, das aber auch einen Sitz in Deutschland hat.

Für Sie heißt das, Sie bekommen ein internationales Top-Produkt und gleichzeitig kurze Lieferzeiten.

Perfekte Wasch-Ergebnisse

Perfekte Wasch-Ergebnisse

Ein ideales Waschergebnis zum vergleichsweise kleinen Preis – das versprechen Industriewaschmaschinen von Primus.

Weil Premium-Qualität nicht immer einen Premium-Preis erfordert.

Langlebige Wäsche

Langlebige Wäsche

Einen ganzen Satz Wäsche auszutauschen – das wird teuer! Industriewaschmaschinen von Primus sorgen mit ihrem schonenden Wasch-Prozess dafür, dass sich solche Investitionen auf ein Minimum beschränken. Schenken Sie Ihrer Wäsche eine höhere Lebenserwartung.

40 Jahre Erfahrung Bozner Wäschereitechnik
Meister- und Innungsfachbetrieb Bozner Wäschereitechnik

Christoph Bozner
Firmeninhaber

Wir sind für Sie da! Haben Sie Fragen
zu Wäscherei­technik?

Bozner Wäschereitechnik

  Gmunder Str. 35A · 81379 München
  +49 (0)89 7605903
 

Häufig gestellte Fragen von Kunden zu Industriewaschmaschinen

  Gibt es Stoffe, für die Industriewaschmaschinen nicht geeignet sind?

Nein. Zur Reinigung in einer Industriewaschmaschine kommen sämtliche Stoffe infrage, die auch für eine haushaltsübliche Waschmaschine geeignet sind.

  Was kann ich tun, um die Lebensdauer meiner Industriewaschmaschine zu verlängern?

Eine hohe Lebenserwartung Ihrer Industriewaschmaschine erreichen Sie, indem Sie dem Gerät im Zwölf-Monats-Turnus eine Wartung zukommen lassen. Zudem sollten Sie im Falle eines (möglichen) Defekts den Kundendienst rufen.

  Meine Industriewaschmaschine und auch die Wäsche stinkt. Was kann ich tun?

Welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, wenn Ihre Industriewaschmaschine stinkt, hängt davon ab, ob Sie einen Flüssigdosierer nutzen. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Hersteller. Dosieren Sie das Pulver händisch, so variieren Sie hin und wieder die Waschtemperatur – stellen Sie auch mal auf 60 statt 40 Grad. Zudem können Sie es mit dem Einsatz von Entkalkern und Maschinenreinigern probieren.

  Wie viel Wäsche brauche ich, damit sich eine Industriewaschmaschine finanziell lohnt?

Was für den Industrietrockner gilt, gilt auch für die Industriewaschmaschine. Aus finanzieller Sicht lohnt sich die Anschaffung einer Industriewaschmaschine dann, wenn Sie mindestens dreimal pro Tag waschen. Das entspricht einer Wäschemenge von mindestens 150 Kilogramm.